Freiwillige Feuerwehr Walchsee


SIRENENALARM

Flächenbrand durch Raumhaufenverbrennen:

 

Fr. 09:12:2016 um 08.17 UHR 

Wiedereinmal glaubte ein Grundbesitzer er brauche es nur dem Kommandanten melden und er könne den Strauchschnitt einfach verbrennen. Die Feuerwehr wird und darf das nicht genehmigen. Es kam so ich es ihm erklärte, wenn er den Strauchschnitt anzündet und jemand einen Brand meldet läuft ein Einsatz nach Alarmplan ab.

Ein solcher Einsatz ist dann auch zu bezahlen!

 

Einsatzort: Kohlenried (Reiteralm - Gemeindegebiet Walchsee / Einsatzgebiet Rettenschöss)

Mannschaftstärke: 25 Mann

 


 Ausflug Wien

 

Schön war's !!!

 

 


Realheißbrandausbildung in Niederndorf

Walchsee nimmt mit je einen Trupp in der Stufe I und in der Stufe II daran Teil.

 

 

 

weiter lesen!   


Sympolfoto
Sympolfoto

Unterstützung anderer Organisation:

 

Datum: Samstag, 29.10.2016, 18:58 Uhr

Meldung: Seespitz 2, Camping Seespitz: HTL Beleuchtung - fachspezifische Anforderung, durch Med. Fachpersonal /SAN / Hausnotruf

Einsatzkräfte: TLF, DLK / 15 Mann

Arbeit: Ausleuchtung des Landeplatzes (Einweisung) für den Hubschrauber sowie Unterstützung bei der Reanimation.


Bez. Grundlehrgang:

 

Am Donnerstag, den 27.10. und Freitag, den 28.10.2016 fand der Bezirksgrundlehrgang (Theoretische-Teil) in Walchsee statt. Am Sand fand wie gewohnt der praktische-Teil in Kundl statt. Von unserer Wehr waren vier Kameraden dabei.

Filzer Fabian, Kronthaler Robin, Praschberger Josef und Georg von Malortie.

 

zum Bericht!     



Personen-Unfall:

 

Datum: Dienstag, den 25.10.2016, 16:10 Uhr 

Meldung: Durchholzen, Spielpark Zahmer Kaiser:

Person eingeklemmt - kleiner Bagger umgefallen, Mann eingeklemmt, Hand eingeklemmt.

Einsatzkräfte: TLF, 

Ursache: Ein kleiner Steiger ist auf dem abschüssigen Gelände umgestürzt, wobei sie die verunfallte Person die Hand einklemmte. Nach der Erstversorgung wurde er in das Krankenhaus nach Kufstein geflogen. 


Kompassmarsch in Aschau/Brandenberg:

 

Datum: Samstag, den 22.10.2016,  8:30 Uhr 

 

 

Danke an die Betreuer !!!


LM Alfred Plangger 22.10.1926
LM Alfred Plangger 22.10.1926

 Lieber Fred!

 

Deine Kameraden wünschen dir zu deinem 

90. Geburtstag

 

alles Gute, sowie viel Glück und Gesundheit für die Zukunft.

 

 zur Bildergalerie!       


Abschnitts-Atemschutzübung in Erl:

 

Datum: Freitag, den 14.10.2016,  19:30 Uhr 

Meldung: Brand mit starker Rauchentwicklung im alten Zollhaus in Erl

Einsatzkräfte: Walchsee: DLK und KLF-A     3 / 7 Mann

Ursache: Übungsannahme war ein Brand wo mehrere Personen vermisst waren. Daraufhin wurden Atemschutz-trupps in das Gebäude geschickt um den Brand zu lokalisieren. Diesen konnte ein Trupp schnell löschen. In der Zwischenzeit suchten die anderen Trupps das 4 stöckige Haus durch und befreiten die Personen. Einige konnten über das Stiegenhaus ins Freie gebracht werden, andere mussten über den Balkon mit der Drehleiter geborgen werden da der Rückweg über die Stiege nicht mehr möglich war. Zudem ereignete sich an der vorbeiführenden Straße ein Verkehrsunfall, da der Lenker des Autos mit den Gedanken beim Gebäudebrand war und dabei von der Fahrbahn abkam. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt. Das Auto wurde dann von der FF Erl gesichert und mit der Seilwinde geborgen. Neben den Feuerwehren des Abschnitts-Niederndorf waren auch Kollegen aus Nußdorf dabei. 


Großbrand in Erl:

 

Datum: Donnerstag, den 06.10.2016 02,15 Uhr 

Meldung: Brand, Bauernhof, Erl, Mühlgraben

Einsatzkräfte: DLK, MTF  3 / 5 Mann

Ursache: Vollbrand des Wirtschaftsgebäudes - Wohnhaus konnte gerettet werden.

 

weiter Infos unter:

 


Verkehrsunfall Höhe Gruberhof:

 

Datum: Dienstag, den 04.10.2016 06,27 Uhr 

Meldung: VU Person eingeklemmt, Km 8,2, Kössen, B 172 Wachseestraße 

Einsatzkräfte:  TLF / LFB  9 / 8 Mann + (GH 11)

Ursache: Auf der Laub bedeckten Fahrbahn kam die Lenkerin in einer Kurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, wodurch das Fahrzeug umkippte und auf der Seite zu liegen kam.

Die Lenkerin kam mit dem schrecken davon.


Danke an den Schuldirektor, den Lehrern, den Jugendbetreuern und den Kameraden die sich diesen Vormittag frei genommen haben!!!
Danke an den Schuldirektor, den Lehrern, den Jugendbetreuern und den Kameraden die sich diesen Vormittag frei genommen haben!!!

Große Begeisterung der Schüler der "Neuen Mittelschule" in Kössen!

Datum: Montag, den 03.10.2016  / 08,00 Uhr 

Meldung: Mündlich

Einsatzkräfte:  10 Mann Walchsee sowie Kameraden aus Kössen, Bichlach und Schwendt

Ursache: Vorstellung der Feuerwehr anlässlich der Feuerwehrjugendwoche des ÖBFV.

 


Kaiserwinkl Halbmarathon:

 

Datum: Sonntag, den 25.09.2016   ab  09,00 Uhr 

Meldung: Mündlich

Einsatzkräfte:  20 Mann

Ursache: Verkehrswegesicherung

 

Danke an ALLE Einsatzkräfte !!!


Personenbergung in Bayern:

 

Datum: Montag, den 12.09.2016   /  19,20 Uhr 

Meldung: DLK-Anforderung zur Personenbergung in Aschau/Chimgau/Spitzsteinstaße 9 

Einsatzkräfte:  DLK und MTF  5 Mann + 5 Mann im Gerätehaus

Ursache: Anforderung durch den Notarzt des DRK - da die etwas korpulente Person nicht über das Stiegenhaus geborgen werde konnte, musste diese über das Fenster mittels Drehleiter geborgen werden.

Anmerkung des Notarztes: "eine sehr kompetente Bergung"


Feuerwehrpiraten auf Hoher See:

 

Datum: Samstag, den 10.09.2016 

 

 

Die Feuerwehrjugend baute mit ihrem Kapitän "Renate", nach der Taufe zum "Piraten", ein Floss und stach damit in See.

Danke Renate!     

 


Sammelruf - Pageralarm:

 

Datum: Samstag, den 10.09.2016 um 02:32 Uhr

Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Schick

Einsatzkräfte: 11 Mann

Ursache: Fehlalarm

 

Hotelgäste waren auf der Strasse und in der Loppy!!!

 

"keine Ansprechperson für die Brandmeldeanlage anwesend"


TE-Übung:

 

Datum: Mittwoch, den 07.09.2016 um 19:30 Uhr

 

Meldung: Übung - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzkräfte:  22 Mann, TLF-A , LFB u. MTF

Ursache: PKW fuhr aus ungeklärter Ursache gegen eine Betonsäule, wobei der Fahrer eingeklemmt wurde und mittels Bergeschere befreit werden musste.


Challenge 2016
Challenge 2016

Challenge Walchsee / Kaiserwinkl

 

Das Kommando sagt allen Helfern, Danke !

 

 

Nächste Challenge: 3. September 2017 

 

  


ABI Jakob Fuchs
ABI Jakob Fuchs

 Lieber Jakob !

 

Deine Kameraden wünschen dir zu deinem 

60. Geburtstag

 

 Alles gute und wünschen Dir weiterhin viel Glück und Gesundheit!

 

 zur Bildergalerie!


Sammelruf - Pageralarm:

Datum: Freitag, den 05.08.2016 um 14:18 Uhr

Meldung: Brandmeldealarm Hotel Bellevue am See

Einsatzkräfte:  16 Mann, TLF-A und KLF

Ursache: Ein, unter einem Rauchmelder stehender Sahneboy, welcher durch un-sachgerechte Handhabung explodierte und dabei den Sensor des Melders verklebte. 


Tierrettung:

Datum: Freitag, den 30.07.2016 um 10:20 Uhr

Meldung: Telefonisch 

Einsatzkräfte:  2 Mann, DL

"Die Feuerwehr dein Freund und Helfer - Herzlichen Dank Hans-Peter und Gogl für die Rettung eines Alpenseglers der heute im Dachbalken hängen geblieben ist" 

Gasthof Fischerwirt


Liebe Sabine und Manfred

 

Wir gratulieren und wünschen

euch viel

Glück und Gottes Segen!

 

zur Bildergalerie ! 


  Sammelruf - Pageralarm:

Datum: Mittwoch, den 13.07.2016 um 09:01 Uhr

Meldung: Brandmeldealarm Hotel Bellevue am See

Einsatzkräfte: 10 Mann, TLF-A

Ursache: Ein, auf dem eingeschalteten Herd stehengelassener Wassertopf, dabei schmolz der Aluminium -Zwischenboden und entzündete "beinahe" die Arbeitsplatte. Der Rauchmelder verhinderte schlimmeres.


Benefizfest am 09. Juli 2016

 

Ein ganz großes

 DANKESCHÖN

 an ALLE !!!

 zur Bildergalerie !

 


Fahnen und Gerätehausweihe am 08. Juli 2016

Ein ganz großes

 DANKESCHÖN

 an ALLE !!!

 

zur Bildergalerie !   

zum Bericht des LFV   

 


Sympolfoto
Sympolfoto

Sammelruf - Pageralarm:

Datum: Donnerstag, den 30.06.2016 um 17:06 Uhr

Meldung: Fahrzeugüberschlag, GH zur Schönen Aussicht, Feistenau 16, 500m oberhalb auf Forststraße

Einsatzkräfte: 18 Mann, TLF, und LFB

Ursache: Auf Grund eines Ausweichmanövers, auf der beengten Forststraße, geriet das Fahrzeug über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte mehrere Meter ab. 

         Anforderung auf Grund des Alarmierungsplanes (Bei einem Fahrzeugabsturtz wird zur Sicherheit eine zweiten Bergeschere mit alarmiert) 

 


Großmoser Waschhäusl
Großmoser Waschhäusl

Brandalarm:

Datum: Sonntag, den 26.06.2016 um 22:02 Uhr

Meldung: Kaminbrand, Moosen 5, STRAG Bau

Einsatzkräfte: 21 Mann, TLF, DLK, LFB

Ursache: Durch eine Überhitzung (Undichtheit) des Kamins, kam es zu einem Dachstuhlbrand, welche die Nachbarn (Ritzer) von zu hause aus sahen. Diese schnappten sich je einen Feuerlöscher und rannten zum Brand-geschehen, gleichzeitig alarmierten sie die Feuerwehr. Sie alarmierten die Bewohnerin und leisteten erste Löschhilfe bis die Feuerwehr eintraf. 

 


KAT-Vorsorge:

Datum: Samstag, den 18.06.2016 um 14:00 Uhr

 

Übung der Feuerwehrjugend - Sandsäcke für den hoffentlich nie eintreffenden Ernstfall-Hochwasser.

In toller Zusammenarbeit mit unserem Mischmeister HP, (der den Sand im Mischwagen anlieferte und auch tatkräftig mithalf) den Jugendbetreuern, Manfred und Kati, sowie allen 13 Jungfeuerwehrlern, befüllten sie 254 Säcke. Danach gab es eine stärkung im Feuerwehrhaus wo uns auch der Rudi besuchte und die Jungen in ihrem tun bestärkte.

DANKE!


Symbolfoto
Symbolfoto

Kommandoschleife - Pageralarm:

Datum: Samstag, den 25.06.2016 um 20:49 Uhr

Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Bellevue

Einsatzkräfte: 3 Mann

Ursache: Fehlalarm

 

 

 

 


KHD-Zug Ost -Einsatzbesprechung für Kössen 2013
KHD-Zug Ost -Einsatzbesprechung für Kössen 2013

Pageralarm-Kommandoschleife:

Datum: Freitag, den 17.06.2016 um 19:00 Uhr

MeldungMobilmachung der KAT-Züge des Bezirks Kufstein am Samstag, den 18.06.2016

Eintreffen um 09.00 Uhr im zugewiesenen Bereitstellungsraum
Bezirkszentrale ist ab 08.00 Uhr für Informationen besetzt!!
Fahrzeugstatus 6 drücken

Einsatzkräfte: 3 Mann, MTF mit Anhänger u. Pumpen

Ursache: Übungszweck: Alarmierung + Mobilmachung + Formular Mannschaftsmeldung-Vollständigkeitskontrolle

im Anschluss - kleine Jause für Übungsteilnahme! 

Sammelruf - Pageralarm:

Datum: Donnerstag, den 17.06.2016 um 06:26 Uhr

Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Schick

Einsatzkräfte: 10 Mann

Ursache: Fehlalarm

 

 

 

 


Sammelruf - Pageralarm:

Datum: Donnerstag, den 09.06.2016 um 21:46 Uhr

Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Schick

Einsatzkräfte: 18 Mann

Ursache: Fehlalarm

 

 

 

 


Pager- und Sirenenalarm:

Datum: Sonntag, 29. Mai 2016  um 22:07 Uhr

Meldung: Sonderbau Joseftal neben Hotel (Neubau)

(keine genaueren Angaben) Rauch kommt aus dem Stallgebäude.

Fehlalarm: Der Rauch kam von der Heutrocknungsanlage beim Notheggerhof

 

FF-Walchsee mit TLF, DL, LFB und KLF (40 Mann) 


Feuerwehrjugend-Übung:

Datum: Freitag, 27. Mai 2016

 

Es war wieder eine sehr tolle Übung, alle waren mit Begeisterung dabei. Nach drei Jahren Jugendausbildung und dem Leistungsabzeichen in Gold, sind sie fest entschlossen, praxisnahe Übungen zu machen.

Das geht natürlich nur mit tatkräftiger Unterstützung, der Maschinisten und  Gruppenkommandanten. DANKE!!!

 


Sympolfoto
Sympolfoto

 

26. Mai 2016 Fronleichnamskirchgang

 

 

Starke Beteiligung beim Fronleichnamskirchgang-Umzug!

 

36 Mann/Frau

 

Verkehrswegesicherung!


BI Wetscher Johann
BI Wetscher Johann

 Lieber Hansl!

 

Deine Kameraden wünschen dir zu deinem 

75. Geburtstag

 

eine gute Genesung, auf das uns bald wieder scharf sehen kannst

und viel Glück für die Zukunft


Verkehrsunfall mit Ölaustritt:

 

Pager / Kommandoschleife

Datum: 08. Mai 2016

Ausfahrt Parkplatz See la Vie

Zusammenstoß Dreier Fahrzeuge

 

Verkehrsabsicherung und Öl gebunden

 

 


.... Kronthaler Robin, Filzer Fabian, Weißbacher Roland  ...
.... Kronthaler Robin, Filzer Fabian, Weißbacher Roland ...

Florianikirchgang mit Angelobung:

 

 

Datum: 07. Mai 2016

 

 

 


4. Frühjahresübung:

Datum: 04. Mai 2016

Übungsort: Bellevue

Mannschaft: 31:1


Feuerwehrjugend-Übung:

Datum: Freitag, 29. April 2016

Erster Übungseinsatz mit dem TLF-A

- Strahlrohrführung (Löschtaktik)

- Netzmitteleinsatz

 

 

 

 siehe weitere Bilder!


Praxisübung mit Netzmittel:

Datum: 20. April 2016

Übungsort: Bauhof

Mannschaft: 35:1


Strahlrohrführerschulung:

Datum: Mittwoch, 13. April 2016

Thema:

           Tatsachen - Iststand

           Strahlrohrarten und Funktion

           Einsatzbereiche

           Vor und Nachteile

           Entwicklung

           Strahlrohrausbildung

Danke an ABI Jörg Degenhart !

 


Übungsbeginn, am 06.April 2016

1. Frühjahrsübung:

Datum: Mittwoch, 06. April 2016

Thema:Stationsbetrieb

1.Station: TLF-A / Stabfast / Bergeschere

2.Station: DL-K 23-12 / Schachtbergung / Rollgliss

3.Station: LFB-A / Hebekissen

4.Station: KLF-A / Regelangriff

Mannschaft: 31:1

Danke an den Spender des Übungsautos !

 



Termine

 

24.12.2016

10:00

15:00

Friedenslichtausgabe

Friedenslichtübergabe in der Kirche

-------------- ----------- ---------------------------------
    Winterschulung
18.02.2017 20:00 Jahreshauptversammlung
22.04.2017 09:00

Feuerlöscherüberprüfung Tag der offenen Tür

Vorstellung der Feuerwehr für die Jugend

06.05.2017 19:00

Florianikirchgang mit Angelobung

08.07.2017 15:00

Kindernachmittag Feuerwehrfest

30.07.2017 10:00

Kameradschaftsbund-Fest

03.09.2017  

Challenge

24.09.2017  

Kaiserwinkl-Halbmarathon