Brand

Brand · 06. Januar 2018
Pageralarm: Am Samstag den 06.01.2018 um 10:37 Uhr wurden wir zum zweiten mal seit Wiedereröffnung wegen des Brandmelders im Küchenbereich der entweder zu sensibel reagiert oder defekt ist. Nun wurde dieser weggeschaltet und der austausch veranlasst. Die Folge ist, dass sich immer mehr Kameraden sagen, ist eh nur .............. Was einmal fatal sein könnte. Daher müssen auch diese Alarme immer mit der mit der Notwendigen Einsatzbereitschaft behandelt und abgearbeitet werden. 10 Mann im Einsatz!

Brand · 04. Januar 2018
Pageralarm: Um 17:52 wurden wir mittels Pager zum Hotel "Das Walchsee" alarmiert. Ausgelöst durch einen Brandmelder in der Küche. Ausgelöst durch starken Dampf/Rauch jedoch kein Feuer. (Täuschungsalarm) Im Einsatz war das TLF mit 9 Mann und 6 Mann im GH auf Bereitschaft.

Brand · 03. Januar 2018
Folgealarm um 20:57 Uhr. Beim Wieder aufschalten des Melder löste dieser nochmals aus. Kein Ausrücker mehr notwendig, da dieser Bereich, bis ein Techniker kommt, abgeschaltet wurde.

Brand · 03. Januar 2018
Pageralarm: Um 20:32 Uhr wurden wir mittels Pager zum Hotel Bellevue alarmiert. Ausgelöst durch einen Brandmelder im Sauna-bereich. Vermutlich wurde dieser durch eine etwas länger geöffnete Tür dermaßen überhitzt, dass er auslöste. (Täuschungsalarm) Im Einsatz war das TLF mit 7 Mann und 10 Mann im GH auf Bereitschaft.

Brand · 15. Dezember 2017
Pageralarm, Im Türbereich der Sauna ist ein falscher Brandmelder (Thermischer) montiert, der beim öffnen der Saunatür reagierte. 14 Mann im Einsatz!

Brand · 06. Dezember 2017
Beim öffnen des Schlüsseltresor, zur Überprüfung ob der richtige Schlüssel hinterlegt ist, wurde der Brandmeldealarm ausgelöst und sofort an die Leitstelle weitergeschaltet. Die Fa. Siemens wurde beauftragt diesen Fehler zu beheben. 12 Mann waren im Gerätehaus auf Bereitschaft.

Brand · 02. Dezember 2017
Am 2. Dezember stellten wir wieder die Brandsicherheitswache, zu der beim "Moarwirt" stattfindenden Krampusumzug mit anschließender Aftershowparty.