TE-Einsatz

TE-Einsatz · 07. April 2019
Einsatzalarm: D-Nachsicht Technik:Seestraße 56 - 1. Stock - Herd lässt sich nicht mehr ausschalten, heizt immer weiter. (Sammelruf)???

TE-Einsatz · 17. März 2019
17.03.2019 um 18:52 Uhr Unterstützungsanforderung: Ausleuchten für Hubschrauberlandung unterhalb der Kirche. Eine Person aus einer Gruppe Kirchenbesucher (Gäste Bus) musste reanimiert werden und in weiterer Folge wurde diese in das Krankenhaus geflogen. Ausgeleuchtet mit TLF und LFB

TE-Einsatz · 13. Februar 2019
Einsatzalarm/Sammelruf; Person unter Fahrzeug eingeklemmt. Die Person wollte zwischen Schneewand und Fahrzeug hindurch gehen, wobei sie ausrutschte und so unglücklich unter dem Auto zu liegen kam, dass sie sich nicht mehr selber befreien konnte. Alle Hilferufe waren vergebens. Glücklicherweise konnte sie noch ihr Handy herausholen und einen Notruf absetzen. Wir konnten die Person schließlich unverletzt aus ihrer misslichen Situation befreien. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 12 Mann.

TE-Einsatz · 14. Januar 2019
14.01.2019, 06:42 Uhr Pageralarm; Lawinenabgang auf die Bundesstraße bei Km 11,4. Unsere Aufgabe war; Straße absichern, Verkehr regeln, Lawine beiseite räumen. Im Einsatz standen 15 Mann mit 2 Fahrzeugen.

TE-Einsatz · 13. Januar 2019
13.01.2019 Anforderung Gemeinde; Schneewechte vom Schulhaus entfernen.

TE-Einsatz · 13. Januar 2019
13.01.2019 12:05 Uhr Eigenanforderung; Folgeeinsatz; Auf das Dach der Fam. Klier ist ein Baum gestürzt.

TE-Einsatz · 13. Januar 2019
Im Anschluss an den Einsatz beim Ruetz wurde mit einen Teil der Mannschaft auch die Sirene im Winkl frei geschaufelt.

TE-Einsatz · 13. Januar 2019
Pageralarm, Sammelruf, 13.01.2019 - Baum auf Hausdach - Dachhaut beschädigt. Mehrere Bäume stürzten auf das Hausdach der Fam. Ruetz Bachstraße 6. Bäume vom Dach entfernt und bis zur Beschädigten Stelle frei geschaufelt, so das der Dachdecker arbeiten kann. Im Einsatz LFB-A und 13 Mann.

TE-Einsatz · 11. Januar 2019
Evakuierung der im Gefahrenbereich liegenden Bevölkerung - Schulhaus - Zählung. freihalten des Hubschrauberlandeplatzes, Sicherung, dass sich Keiner in den Gefahrenbereich begibt uvm.

TE-Einsatz · 11. Januar 2019
Sicherung - Beobachtung des Hanges zwischen Gründl und Halbwart bei der Räumung des Weges, damit die Sperre wieder kurzfristig geöffnet werden kann.

Mehr anzeigen